Ehrung der Staats- und Landesmeister des Heeressport-Landesverbands NÖ

Heeressport - Sportlerehrung 2010

Am 19. November 2010 lud der Heeressport-Landesverband Niederösterreich zur feierlichen Ehrung seiner Staats- und Landesmeister in das Garnisonskasino des Militärkommandos NÖ in St. Pölten ein.

 

Viele Spitzenpolitiker des Landes und der Stadt St. Pölten, sowie hohe Vertreter der Dach- und Fachverbände und des Militärs ließen es sich nicht nehmen, die erfolgreichsten Heeressportler Niederösterreichs bei dieser glanzvollen Veranstaltung zu würdigen.

Aufgrund unserer zahlreichen Erfolge im abgelaufenen Jahr stellten wir eine entsprechend große Delegation – allen voran die Schüler der SHS Tulln, die im Rahmen des Projekts „Athlektik-Akademie Tulln“ nicht nur den heurigen NÖ Schüler-Cup dominierten, sondern auch bei Staats- und Landesmeisterschaften gehörig abräumten:

  • Michael Förstel, Österreichischer Staatsmeister und Niederösterreichischer Landesmeister im Gewichtheben in der Jugend B (Kat. -85 kg)
  • Jacqeline Grinninger, Ö und NÖ Meisterin, sowohl im athletischen Mehrkampf als auch im Gewichtheben (Kat. -53 kg) in der Altersklasse U-13
  • Dominik Lukas, Ö und NÖ Meister, sowohl im athletischen Mehrkampf (bis 50 kg) als auch im Gewichtheben (Kat. -42 kg) in der Altersklasse U-13
  • Simon Sitter, Ö Meister im Mehrkampf (über 50 kg) und im Gewichtheben (Kat. -56 kg) in der Altersklasse U-13
  • Matea Baric, Ö und NÖ Meisterin im Gewichtheben (Kat. -38 kg) in der Altersklasse U-13
  • Nicole Schenk, Ö Meisterin im Gewichtheben (Kat. -48 kg) in der Altersklasse U-13
  • Florian PETZEL, NÖ Meister im Mehrkampf in der Altersklasse U-11

 

Aber auch die Älteren und „Alten“ erkämpften zahlreiche Titel. Am überraschendsten und deshalb besonders erfreulich der Mannschaftstitel in der Regionalliga-Ost, mit dem zu Beginn dieses Jahres niemand rechnete.

Heeressport  - Ehrung der Meistermannschaft in der Regionalliga-Ost

 

Kommentar schreiben

Kommentare: 0