Gelungene Premiere der HSV-Jugend in der Mannschaftsmeisterschaft

Athletik-Akademie Tulln: Günther Eitler

Sie gehören zu den größten Talenten, die aus dem Jahrgang 2009/10 der Athletik-Akademie Tulln hervorgegangen sind: Simon Sitter, Michael Förstel und Günther Eitler. Am vergangenen Wochenende mussten sie ihre Feuertaufe in der Mannschaft bestehen …

 

Für den ersten Meisterschaftskampf des ACU Krems, wo die Drei heuer Wettkampf-Erfahrung sammeln sollen, ging es in das ferne Innsbruck.

Unbeeindruckt von dem Monsterprogramm – Anreise, Wettkampf und Heimfahrt an einem Tag! – zeigten sie Coolness ob der neuen Herausforderung und durch die Bank neue Bestleistungen:

Sponsor des HSV Langenlebarn: Raiffeisenbank Tulln
  • Günther Eitler (bei seinem ersten richtigen Gewichtheber-Wettkampf) mit 6 gültigen Versuchen und Bestleistungen in allen Disziplinen;
  • Simon Sitter ebenfalls mit persönlichen Rekorden im Reißen, Stoßen, Zweikampf und erstmals über 190 Punkten;
  • Michael Förstel mit neuer Bestmarke im Reißen (60 kg) – beim Stoßen konnte er immerhin schon 88 kg umsetzen.

Nur weiter so!

Wettkampf-Protokoll
2011-03-12 RL-C Innsbruck-Krems Protokol
Adobe Acrobat Dokument 5.1 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0