4 Landesmeister-Titel für den HSV Lale-Kraftsport!

4 Musketiere des HSV Langenlebarn-Kraftsport

Vier Musketiere der Langenlebarner Gewichthebergarde zogen gen Harland aus, um in einem landesweiten Wettkampf ihre Kräfte zu messen. Und alle vier – Werner Höller, Leopold Höller, Michael Steinböck und Stefan Weindl – blieben in ihren Alters- und Gewichtsklassen siegreich …

Michael Steinböck, HSV Langenlebarn-Kraftsport

Den Beginn machte Michael Steinböck, der in nur einer Woche 4 kg abspecken musste, um noch einmal in der Kategorie bis 69 kg starten zu können. Trotz dieses Substanzverlustes zeigte er starke 89 kg Reißen und 100 kg Stoßen, wobei seine Drittversuche auf 91 kg bzw. 104 kg nur knapp scheiterten. Mit der Zweikampfleistung von 189 kg wurde er Landesmeister in der Altersklasse 2 und Vizemeister in der Allgemeinen Klasse.

Leopold Höller, HSV Langenlebarn-Kraftsport

Vater und Sohn Höller folgten in der Gewichtsklasse bis 77 kg nach. Der unverwüstliche 63-jährige Leopold ließ mit 67 kg Reißen und 85 kg Stoßen einige jüngere Hantelkollegen alt aussehen und gewann nicht nur den Meistertitel in der Altersklasse 6, sondern wurde mit 321,93 Melzer-Punkten auch tagesbester Masters-Athlet aller „Senioren“-Altersgruppen!

Werner Höller, HSV Langenlebarn-Kraftsport

Werner, der nach langer Pause wieder bei einer Landesmeisterschaft antrat, konnte mit 110 kg Reißen und 130 kg Stoßen seine tolle Leistung aus der Vorwoche trotz 2 kg geringeren Körpergewichts wiederholen. Er setzte sich mit einem Respektabstand von 33 kg gegenüber dem Zweiten durch und wurde Landesmeister der Allgemeinen Klasse.

Stefan Weindl, HSV Langenlebarn-Kraftsport

Nervenstärke bewies Stefan Weindl in der Kategorie bis 105 kg. Obwohl von Trainer Werner Höller optimal eingestellt, riss er seine Anfangslast von 78 kg Reißen zweimal hinter dem Kopf durch und konnte sie erst im dritten und letzten Versuch fixieren und gültig zur Hochstrecke bringen. Mit neuer persönlicher Bestleistung im Stoßen und 168 kg im Zweikampf siegte er in der Altersklasse 3.

Ergebnisse Allgemeine Klasse
2011-11-12 NÖ LEM AK Protokoll.pdf
Adobe Acrobat Dokument 126.5 KB
Ergebnisse Masters
2011-11-12 NÖ LEM Masters Protokoll.pdf
Adobe Acrobat Dokument 47.9 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 2
  • #1

    ludmilla (Sonntag, 20 November 2011 10:23)

    Hat sich der Athlet am letzten Foto (der Grosse)eh nicht wehgetan?

  • #2

    Kraftsport-Tulln (Sonntag, 20 November 2011 10:41)

    Nein, keine Sorge, das ist nur der Schrei der Verzweiflung ...