Tulln ehrt seine erfolgreichen Sportler

Tullner Sportpreis 2011

Die alljährliche Verleihung des Tullner Sportpreises fand heuer wieder unter kräftiger Beteiligung der Kraftsportler des HSV Langenlebarn statt. Bürgermeister Mag. Peter Eisenschenk und Sportstadtrat Norbert Pay überreichten im Atrium des Tullner Rathauses 10 HSV-Hebern und dem Team der Athletik-Akademie Tulln die begehrte Glas-Trophäe mit dem Tullner Stadtsiegel.

http://www.stevia-crystal.com/?utm_source=Affiliate&utm_medium=Banner&utm_content=Standard&utm_campaign=stevia

Damit stellte unsere „Abordnung“ mehr als 17 % aller 64 Geehrten aller Sportarten. Weiterhin unangefochten an der Spitze der ewigen Bestenrangliste steht unser Poldi Höller, der dieses Mal zum bereits 32. Mal ausgezeichnet wurde!

Die Geehrten

BARIC Matea
Staats- und Landesmeisterin, Tournee-Siegerin NÖ Nachwuchs-Cup
Athletischer Mehrkampf & Gewichtheben
GOTTHART Philipp
Tournee-Sieger NÖ Nachwuchs-Cup Athletischer Mehrkampf
GRINNINGER Jacqueline Tournee-Siegerin NÖ Nachwuchs-Cup Athletischer Mehrkampf
WIELANDER Mommo Landesmeister Athletischer Mehrkampf
AFLENZER Maximilian Landesmeister Gewichtheben
HÖLLER Leopold Staats- und Landesmeister Gewichtheben
HÖLLER Werner Landesmeister Gewichtheben
SCHINDLER Florian Landesmeister Gewichtheben
STEINBÖCK Michael Landesmeister Gewichtheben
WEINDL Stefan Landesmeister Gewichtheben
ISMS Tulln Mannschaftssieger NÖ Nachwuchs-Cup Athletischer Mehrkampf
Präsentation der geehrten Sportler
PraesentationSportpreis_2011.pdf
Adobe Acrobat Dokument 9.3 MB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0