Leopold Höller HSLV-NÖ-Sportler des Jahres!

160 niederösterreichische Heeressportler wurden heuer vom Heeressportlandesverband für ihre Erfolge bei internationalen und nationalen Meisterschaften geehrt. Darunter auch 11 Schüler der Athletik-Akademie Tulln und ein Leopold Höller, der überraschend zum „Sportler des Jahres 2013“ gekürt wurde…

Freija Aflenzer, Katharina Berger, Lena Doblinger, Marianne Marschall, Maximilian Moldaschl, Mario Hengl, Alexander Eißert, Maximilian Aflenzer, Matthias Gregor, Philip Gotthart und Michael Förstel bekamen im Festsaal des Militärkommandos NÖ ihre Ehrenpreise von Militärkommandant Brigadier Rudolf Striedinger (Präsident des Verbandes) und von Landesrat Karl Wilfing überreicht.

Ein sichtlich überraschter Leopold Höller wurde aufgrund seines Triplepacks Europameister, Österreichischer Meister und NÖ Landesmeister als Sportler des Jahres des HSLV NÖ ausgezeichnet.

 

Begleitet wurde unsere Rekord-Delegation vom Direktor der Sportmittelschule Tulln, Georg Förstel, und von HSV LALE-Präsident Obstlt Wolfgang Rafetseder und Vizepräsident Obst Ludwig Holzer.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0