Susanne Menda bestens für WM gerüstet

Rechtzeitig vor der in 3 Wochen beginnenden Weltmeisterschaft in Finnland bestand Susanne Menda den letzten Formtest mit Bravour! Mit 42 kg zeigte sie beim Int. Masters-Cup im slowakischen Velky Meder eine neue Bestleistung im Reißen, im Stoßen schlugen 54 kg nach mühelosem Umsatz nur ganz knapp fehl. Mit gesamt 94 kg Zweikampfleistung holte sie so nicht nur die beachtliche Silber-Medaille, sondern auch jede Menge Selbstvertrauen für den kommenden Höhepunkt ihrer Karriere.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0