2 x Gold und 1 x Silber für HSV-Gewichtheber-Senioren

Trotz Wettkampfpause von Seriensieger Leopold Höller zeigten sich unsere Masters-Gewichtheberinnen und Gewichtheber in bester Form und Medaillenlaune. Mit 3 x Edelmetall gelang ihnen die Generalprobe für die in zwei Wochen beginnende Weltmeisterschaft in Deutschland…

Fritz Steiner, 77 Jahre jung und weltweit erfolgreichster Masters-Gewichtheber, holte nach einer längeren Verletzungspause mit vorsichtigen aber soliden 90 kg Zweikampf Silber in der Gewichtsklasse bis 85 kg. Die regierende Weltmeisterin Susanne Menda legte noch nicht alle Karten auf den Tisch. Mit erstmals unter 60 kg Körpergewicht holte sie mit sicheren 40 kg Reißen und 50 kg Stoßen aber überlegen ihren vierten Meistertitel in Folge. Newcomerin Katrin Storka konnte nur eine Woche nach ihrem Glanzauftritt in der Mannschaft ihre dort aufgestellte Bestleistung einstellen. Nach 60 kg Reißen brachte sie im Stoßen sogar neue 77 kg auf die Treppe, womit sie ihren ersten Österreichischen Meistertitel und in einer inoffiziellen Gesamtwertung aller Damen den hervorragenden 3. Platz errang.

Gesammelte Ergebnisse
ergebnis_20160910oemmasters.pdf.pdf
Adobe Acrobat Dokument 566.4 KB

Kommentar schreiben

Kommentare: 0